Lou

Lou, bürgerlicher Name Marie-Luise Steinle geborene Hoffner; geboren am 27. Oktober 1963 in Waghäusel.

Sie nahm 2001 mit dem Titel Happy Birthday-Party am deutschen Vorausscheid zum Eurovision Song Contest teil, wo sie den dritten Platz belegte. Mit dem Titel „Let’s Get Happy“, wie „Happy-Birthday-Party“ aus der Feder von Ralph Siegel und Bernd Meinungen, gewann sie 2003 den deutschen Vorausscheid und belegte beim Eurovision Song Contest 2003 in Riga den 11. Platz.
Unter ihrem neuen Label Goodlife Records veröffentlichte sie zwei Singles „Dankeschön, Ich werd’ dich lieben“ sowie das Album „Ich will leben“. Lou war als Theaterdarstellerin im 2-Personen-Stück Love Letters in verschiedenen Städten zu sehen. Ihr Partner dabei war Claus Wilcke. Zudem tourte sie gelegentlich mit einer Coverband durch Europa.
Seit 2007 ist sie, vorwiegend in Deutschland, mit ihrem Schlagerprogramm unterwegs.
Please follow and like us: