Dutch Divas

Maggie MacNeal
Ihren Durchbruch schaffte Maggie in den Niederlanden mit dem Duo Mouth und McNeal. Nach 3 Jahren als Duett beschloss sie eine Solo-Karriere zu starten und in Englisch zu singen. So sang sie u.a. „Nothing else to do“ und „How Do you Do“ mit dem sie 4 Wochen lang in den Top 3 der US Charges gewesen ist. Neben dem Singen presentiert Maggie TV Programme und schreibt Musik für Filme. Ihr Herz jedoch ist und bleibt bei der Musik. Seit 2000 ist sie eine der „Dutsch-Divas“ zusammen mit Marga Bult. Maggie representierte die Niederlande 2 mal beim Eurovision SOng Contest mit „I see a star“ (1974 Mouth & MacNeal) und mit „Amsterdam“ (1980)

Marga Bult
Marga Bult war die Liedsängering des „Damen-Trios“ Babe. Nach dem Ende des Trios in 1986 war ihr klar das sie als Solosängerin weiter Musik machen möchte. 1987 nahm sie beim Eurovision Song Contest mit dem Lied „Rechtop in de Wind“ teil. In den Niederlanden ist sie als TV und Radiomoderatorin sehr beliebt.

Please follow and like us: